Bezahlen nur mit einer Handbewegung:
Priceless



Mastercard® und Google Pay. Die schnelle und einfache Art zu zahlen.



 

Click to play video

Was ist Google Pay?

Mastercard bietet Ihnen mit Google Pay eine schnelle und einfache Zahlungsmethode. Sie können nun einfach, sicher und schnell online und im Geschäft, per App oder auf dem Desktop bezahlen.

 

Wo kann ich mit Google Pay bezahlen?

Sie können Ihre Mastercard und Google Pay mit Ihrem NFC-fähigen Android-Smartphone oder NFC-fähigen Android-Wearable weltweit kontaktlos einsetzen. Sei dies im Restaurant oder im Einzelhandel – in der Schweiz beispielsweise bei Coop oder Migros – überall, wo Ihre Mastercard kontaktlos akzeptiert wird, können Sie auch Ihre Mastercard mit Google Pay einsetzen.

Sie erkennen bereits am Kontaktlos-Symbol am Zahlterminal, dass Ihre Mastercard mit Google Pay akzeptiert wird.

Darüber hinaus ist Google Pay auch für das Bezahlen innerhalb von Android-Apps und auf Webseiten einsetzbar.

Wie kann ich meine Mastercard in Google Pay hinzufügen?


Sie können Ihre Mastercard in nur wenigen Schritten in Google Pay hinzufügen.
Mehr Erfahren

Wie kann ich mit Google Pay bezahlen?

Das Bezahlen mit Ihrer Mastercard und Google Pay ist einfach und bequem.

Entsperren Sie Ihr NFC-fähiges Android-Smartphone oder NFC-fähiges Wearable, halten Sie die Rückseite des Smartphones oder Ihr Wearable an das kontaktlosfähige Zahlterminal und warten Sie auf die Zahlungsbestätigung. Sie müssen die Google Pay App nicht öffnen.

 

Ist das Bezahlen mit Google Pay sicher?

Jede Zahlung mit Ihrer Mastercard und Google Pay ist so sicher, wie eine kontaktlose Zahlung mit Ihrer Mastercard Karte. Durch die branchenführende Verschlüsselungstechnologie Mastercard Digital Enablement Service (MDES) werden auf dem Gerät einmalige Zahlenkombinationen, sogenannte Token, gespeichert. Beim Bezahlen über die NFC-Technik, dem Standard für die Funkübertragung von Daten auf kurze Distanz, werden lediglich diese Token und ihr Ablaufdatum vom Smartphone zum Kassenterminal in verschlüsselter Form übertragen – nicht jedoch vertrauliche Karten- oder Kontoinformationen des Nutzers.

Zudem machen die Kontrollsysteme von Mastercard ungewollte Zahlungen und Mehrfachabrechnungen pro Zahlungsvorgang nicht möglich.

Erfahren Sie mehr über Kontaktlos.

 

Wie funktioniert das Bezahlen mit Google Pay?

Das Bezahlen mit Ihrer Mastercard und Google Pay funktioniert auf dieselbe Weise, wie eine kontaktlose Zahlung mit Ihrer Mastercard Karte.  Ihre Zahldaten werden verschlüsselt und mit Hilfe der NFC Technologie kontaktlos an den Kontaktlosleser im Zahlterminal übertragen. Dieser sendet dann die Bezahlung über das Mastercard Netzwerk zu Ihrem Kartenherausgeber zur Verifizierung. Dies funktioniert weltweit und überall wo bereits Mastercard Kontaktlos akzeptiert wird.

Erfahren Sie mehr über Kontaktlos.

 

Click to play video

Folgende Herausgeber unserer Karten unterstützen Google Pay

Möchten Sie Google Pay nutzen?

So kommen Sie zu Ihrer Karte: Mastercard selbst gibt keine Karten heraus. Wenn Sie sich entscheiden, ebenfalls Besitzer einer Mastercard Karte zu werden und diese mit Google Pay nutzen möchten, dann wenden Sie sich bitte an einen der folgend aufgeführten Kartenherausgeber oder fragen Sie bei Ihrer Bank oder Ihrem Herausgeber nach, ob und wann Google Pay auch für Sie verfügbar sein wird. Diese beraten Sie gerne.


Cornèr Banca SA

Via Canova 16
6901 Lugano
Telefon: +41 91 800 41 41
info@cornercard.ch
www.cornercard.ch


Swiss Bankers Prepaid Services AG

Kramgasse 4
3506 Grosshöchstetten
Telefon: +41 31 710 11 11
Telefax: +41 31 710 12 00
info@swissbankers.ch
www.swissbankers.ch