Schneller zahlen mit Mastercard® und Maestro® Kontaktlos

Eine Handbewegung und los gehts

Sei es mit Ihrer Mastercard Kontaktlos, Ihrem Smartphone, Ihrer Uhr oder Ihrer Maestro Kontaktlos – Erledigen Sie Ihre täglichen Einkäufe schnell und sicher mit nur einer Handbewegung

  1. Bezahlen mit einer Handbewegung - einfach und bequem
  2. Eine Kontaktlos-Bezahlung mit Karte erfolgt ohne PIN oder Unterschrift (unter 40 CHF), bei einer Kontaktlos-Bezahlung mit mobilem Gerät hingegen nur nach erfolgreicher Identifizierung (z.B. Biometrie oder PIN). 
  3. Sichere Zahlungen über NFC (Near Field Communication)
Click to play video

1. Achten Sie auf das Kontaktlos-Symbol am Zahlterminal

2. Halten Sie Ihre kontaktlosfähige Mastercard Kontaktlos, Ihr Smartphone, Ihre Uhr oder Ihrer Maestro Kontaktlos wenige Sekunden an das Kontaktlos-Symbol des Zahlterminals

 

 

3.  Ein akustisches und / oder optisches Signal bestätigt Ihnen die Zahlung – fertig!

 

Kontaktlos Zahlen ist sicher

Jede Zahlung mit Mastercard oder Maestro Kontaktlos ist so sicher wie wenn Sie mit Chip und PIN zahlen würden. Ihre Daten sind dank modernen Technologien geschützt – jede Zahlung wird dynamisch verschlüsselt - und Sie behalten Ihre Mastercard, Ihre Maestro oder Ihr mobiles Gerät die ganze Zeit über in Ihrer Hand. Zudem sind ungewollte Zahlungen und Mehrfachabrechnungen pro Zahlungsvorgang nicht möglich.

Wo kann man kontaktlos bezahlen?

Ihre Mastercard Kontaktlos, Maestro Kontaktlos oder Ihr kontaktlosfähiges Gerät können Sie weltweit einsetzen, sei dies im Restaurant, am Ticketautomaten oder im Einzelhandel. 

Schweizweit akzeptieren über 60% der Zahlterminals Kontaktlos-Zahlungen. Überall wo Sie das Kontaktlos-Symbol am Zahlterminal sehen, wird Ihre Mastercard Kontaktlos, Maestro Kontaktlos oder ihr kontaktlosfähige Gerät akzeptiert.

 

Wie funktioniert das Kontaktlos-Bezahlen?

Das Herz dieser Bezahl-Technologie liegt in einem kleinen Mikrochip und einer Radioantenne, welche in Ihrer Mastercard Kontaktlos, Ihrem Smartphone, Ihrer Uhr oder Ihrer Maestro Kontaktlos drin sind. Ihre Zahldaten werden so kontaktlos an den high-speed Kontaktlosleser im Zahlterminal übertragen, welcher dann zur Verifizierung Ihrer Transaktion das Mastercard Netzwerk verwendet. Ein akustisches und / oder optisches Signal wird Ihnen die Zahlung bestätigen.

 

Wie funktioniert das Kontaktlos-Bezahlen mit einem mobilen Gerät?

Das Kontaktlos-Bezahlen mit einem mobilen Gerät funktioniert auf die selbe Weise wie mit einer Mastercard Kontaktlos. Ihre Zahldaten werden verschlüsselt kontaktlos an den Kontaktlosleser im Zahlterminal übertragen, welcher dann die Bezahlung über das Mastercard Netzwerk zu Ihrem Kartenherausgeber zur Verifizierung sendet. Dies funktioniert weltweit und überall wo Mastercard Kontaktlos akzeptiert wird.

Ihre Kartendaten, welche für das Bezahlen mit Ihrem mobilen Gerät benötigt werden, sind durch modernste Verschlüsselungstechnologien bestens geschützt. Ihre Kartennummer wird durch eine alternative Nummer, einem sogenannten Token, ersetzt und in ihrem mobilen Gerät zur Verwendung verschlüsselt gespeichert. Ihre tatsächlichen Kartennummern werden weder an Apple übertragen, noch auf dem Gerät oder auf Apple-Servern gespeichert.  Indem jeder Token nur für ein spezifisches mobiles Gerät erstellt wird, kann diese Information auch auf keinem weiteren Gerät verwendet werden und verhindert somit die betrügerische Verwendung Ihrer Kartendaten. 

Erfahren Sie mehr über Mastercard und Apple Pay.